Apeldoorn - die Stadt der Gärten und Affen

Veröffentlicht auf von HuKe

Affen-Apeldoorn
Die Affen von Apeldoorn beliebt bei Alt und Jung
800px-Apeldoorn_vlag_svg.png

 

 

Apeldoorn ist eine Stadt von natürlicher Schönheit in der Provinz Gelderland. Auch heute, mit einer Bevölkerung von rund 150.000, hat sie noch den Charme einer Kleinstadt mit einem Rathaus, einem Marktplatz mit täglichem Marktbetrieb, und den freundlichen Einwohnern, die auf ihren Fahrrädern vorbeidüsen. Malerische Parks und Gärten, alte Kirchen und Mühlen sorgen für rustikale Elemente, während das Orpheus-Theater und Omnisport Apeldoorn die Moderne verkörpern.

 

Von Königen bis Affen

Apeldoorn liegt am Rande des Nationalparks Hoge Veluwe, dem größten privaten Naturschutzgebiet Hollands. Hirsche und andere Wildtiere leben in den 5.400 Hektar des Veluwe. Allerdings ist Apeldoorn wohl am bekanntesten für seine Nähe zur ehemaligen königlichen Residenz, dem heutigen Landesmuseum Schloss Het Loo. Apenheul ist ein beliebter Affenzoo mit verschiedenen Affenarten, die hier in natürlicher Umgebung leben. Es gibt viel Interaktion zwischen den Besuchern und den Primaten, denn manche dürfen frei herumlaufen. „Koningin Juliana Toren“ und das Kinderparadijs Malkenschoten sind Familienparks mit Aktivitäten, die auf Kinder ausgerichtet sind.

Anreise nach Apeldoorn

Apeldoorn ist eine sehr gut erreichbare Stadt, die zentral in den Niederlanden liegt. Die Stadt ist nur eine Stunde per Zug vom Amsterdamer Flughafen Schiphol entfernt. Es gibt Fahrradverleihe am Bahnhof von Apeldoorn, und viele Attraktionen können leicht mit dem Fahrrad erreicht werden, einschließlich Veluwe und Apenheul. Wenn Sie Veluwe besuchen, können Sie am Parkeingang kostenlose Fahrräder für Besucher mieten.


Die Sehenswürdikeiten von Apeldoorn

Konigin Juliana Toren
Der Vergnügungspark von Apeldoorn

Das Königsschloss Het Loo   
Die ehemalige Sommerresidenz der Holländischen Könige
     
Apenheul
Der bekannte Zoo von Apeldoorn mit den Affen als Attraktion

Das Veluwsche Stroomtrein Maatschappij:
ein Paradies für Freunde von historischen Dampflokomotiven

Nationaal Park De Hoge Veluwe
Die Attraktion ist das unterirdische Museum, wo man sich einmal die Erde von unten anschauen kann.
 

Der Hauptbahnhof von Apeldoorn

Appeldoorn: Zahlen und Fakten

Einwohner: 156.922 (Stand 1. Januar 2012)

Fläche:   341,1 km2          

Berühmte Söhne und Töchter von Apeldoorn

Wilhelm Conrad Röntgen (1845 - 1923): deutsch-niederländischer Physiker

Wilhemina (1880 - 1962):  ehemalige Königin der Niederlande 

 

Quelle: www.holland.com  und Wikipedia

Veröffentlicht in Veranstaltungsort

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post